Dillingen a.d.Donau

Das schwäbische Rom

Die malerische Stadt an der Donau, die liebevoll auch „Schwäbisches Rom“ genannt wird, war jahrhundertelang bedeutende Universitätsstadt, Regierungssitz des Hochstifts Augsburg und Residenz der Augsburger Fürstbischöfe. Historisch gewachsene Idylle und lebendige Gegenwart bilden eine reizvolle Verbindung und laden dazu ein, die Stadt mit ihren großen und kleinen Besonderheiten zu entdecken und ihre Vielfalt zu erleben. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen das Dillinger Schloss, die Basilika St. Peter und der goldene Saal der ehemaligen Universität. Eine wichtige Persönlichkeit in der Geschichte Dillingens war Pfarrer Sebastian Kneipp, der als lungenkranker Theologiestudent in Dillingen seine berühmte Kaltwasserkur an sich selbst erprobte. Heute ist Dillingen als große Kreisstadt eine lebendige Stadt, in der Tradition und Moderne eine harmonische Einheit bilden.

Dillingen - Tourist Info im Rathaus 1Dillingen - InnenstadtSchwäbisches Donautal - Schloss Dillingen 3Dillingen - Goldener Saal 4Dillingen - Luftaufnahme

Kontakt

Tourist-Info Dillingen
Königstraße 37/38
89407 Dillingen a.d.Donau
Tel.: 09071 54-211
Fax: 09071 54-199
Karte

Weitere Informationen

Suchfilter

11 Treffer
  • sortieren:
  • Flussabwärts
  • Ort