Ulm - Dillingen

Etappe 5

In Ulm wechselt der Donauradweg von Baden-Württemberg nach Bayern. In dem folgenden Abschnitt fließt die Donau sanft durch das breite Donautal und der Radweg verläuft direkt am Fluss. Auf dieser Etappe kreuzt der Weg die Stadt Leipheim, in der eine 600 Jahre alte Linde steht. Auch Günzburg begegnen Sie auf der Reise. Diese Stelle eignet sich hervorragend für einen kurzen Abstecher zum Unteren Tor, dem Wahrzeichen Günzburgs oder der Frauenkirche, die im Stil des Rokokos errichtet wurde. Schließlich endet diese Etappe in Dillingen, einer der wenigen Städte, die während des Zweiten Weltkriegs nicht zerstört wurden.

Günzburg - Donau Fahrrad 1