14 Neuburg an der Donau - Ingolstadt

Start Neuburg a.d. Donau

Die Schlaufe beginnt in Neuburg an der Donau mit seinem Renaissance- und Barockensemble und führt gen Westen Richtung Rennertshofen zu den Ausläufern der Fränkischen Alb. Bei Rennertshofen biegen wir ins Urdonautal ab und befinden uns damit schon im Naturpark Altmühltal. Nach Hütting biegen Sie rechts ab auf den Schuttertalradweg, unterwegs bietet sich ein Abstecher zur Heilig-Kreuz-Kirche in Bergen an. Die Strecke von Nassenfels bis Buxheim entlang der idyllischen Schutter ist ein besonderes Naturerlebnis. Auf dem Schlussstück des Weges erlebt man danach den langsamen Wechsel vom Lande in die Stadt Ingolstadt. Die pulsierende Automobil Stadt verlassen wir südlich der Donau durch die Donauauen, teils auf asphaltierten Straßen mit kaum Verkehr. Der folgende Abschnitt führt von Ingolstadt bis Weichering von dort aus geht es auf geschwungenen Feldwegen und durch Alleen bis zum Schloss Grünau mit dem Informationszentrum zum Thema Donauauwald. Nun kehren wir auf den letzten Kilometern auf dem Donaudamm zurück zu unserem Ausgangspunkt, dem Stadtkern von Neuburg an der Donau.