Leipheim

Leipheim bietet mit seiner Lage an der Donau nicht nur besondere Naturerlebnisse sondern auch viel Geschichte. Die Altstadt mit Schloss, Kirche, historischen Gebäuden sowie der rechteckigen Stadtmauer und dem Stadtgraben laden zum Verweilen ein. Wer die Vergangenheit besser kennen lernen will, kann dies im Heimat- und Bauernkriegsmuseum „Blaue Ente“ tun. Die Geschichte der ersten großen Schlacht des Bauernkrieges steht hier im Mittelpunkt. Auf Veranstaltungen gibt es außerdem das selbstgebraute Museumsbier. Zur Stadtgeschichte gehört auch das Kinderfest, das erstmals 1817 als Dankesfest für die erste gute Ernte nach einer Hungersnot gefeiert wurde. Jedes Jahr findet es am zweiten Juli-Wochenende statt. 
Ein Tier- und Pflanzenparadies gibt es hingegen im Donaumoos, einem der größten Niedermoorkomplexe der Donauebene. Der Streckenabschnitt des Donauradwegs ist durch den Auwald geprägt, durch den die Radfahrer radeln können.

Leipheim - Donaumoos BohlenwegLeipheim - Stadtberg

Kontakt

Tourist-Information Günzburg-Leipheim
Schloßplatz 1
89312 Günzburg
Tel.: 08221 200444
Fax: 08221 200446
Karte

Weitere Informationen

Suchfilter

9 Treffer
  • sortieren:
  • Flussabwärts
  • Ort