Deutsches Harmonikamuseum

Länger als über ein ganzes Jahrhundert wurde von der Firma Hohner nahezu alles gesammelt, was für die Branche von Belang war. So entstand die weltweit einzigartige Sammlung Hohner mit heute ca. 25.000 verschiedenen Mundharmonikas, vielen Handzuginstrumenten sowie einem umfangreichen Bestand an branchen-geschichtlichen Dokumenten. Die ausgestellten Mund- und Ziehharmonikas vermitteln einen Eindruck von der Vielfalt dieser Instrumente. Mundharmonikadeckel und -etuis erzählen Geschichten über Krieg und Frieden, Fürsten und Politiker, Mode, Sport und Musik in vergangenen Jahrzehnten. Historische Werbeplakate und Prospekte dokumentieren die Geschichte der Branche sowie zeittypische Vermarktungsstrategien. Film- und Tondokumente geben einen Einblick in die Kulturgeschichte der Harmonika-Instrumente. Als Highlight ist das größte Knopfakkordeon der Welt zu sehen.

donaubergland_highlight_-dt-harmonikamuseum.jpg

Kontakt

Objekt-Adresse

Deutsches Harmonikamuseum
Hohnerstraße 4
78647 Trossingen

Info-Adresse

Tourist-Info Donaubergland
Am Seltenbach 1
78532 Tuttlingen
Tel.: 07461 7801675
Fax: 07461 7801676
Karte