Campus Galli

Karolingische Klosterstadt Meßkirch

Nur wenige Schläge mit dem Feuerstahl und schon knistert es leise, als der Schmied sein Feuer entzündet. Die Blasebälge hauchen dem Feuer Leben ein, und der Arbeitstag in der Klosterstadt „Campus Galli“ beginnt. Am anderen Ende des Geländes greift der Zimmermann zu seiner Axt, deren Stiel sich vertraut in seine Hand schmiegt.

Tag für Tag geht es ein Stück voran, um mit dem Werkzeug und den Materialien des Frühmittelalters ein Kloster zu bauen, wie es die Mönche der Insel Reichenau vor 1200 Jahren im „St.Galler Klosterplan“ gezeichnet haben. „Campus Galli“ ist ein einzigartiges Projekt, um die Zeit Karl des Großen sichtbar und erlebbar zu machen!

Messkirch-Campus-Galli-1Messkirch-Campus-Galli2Messkirch-Campus-Galli3Messkirch-Campus-Galli4Messkirch-Campus-Galli-5

Preise

Erwachsene: 11 €
Schüler ab 16 Jahre, Studenten, Schwerbehinderte mit Ausweis, Mitglieder Freundeskreis, Meßkircher Bürger: 8 €
Kinder von 6 bis einschließlich 15 Jahre: 6 €
Kinder bis 5 Jahre: Eintritt frei
Familien mit Kindern von 6 bis einschließlich 15 Jahre: 23 €
Öffentliche Führung: 4 € zzgl. Eintritt
Weitere Preise, Preise für Gruppen und Führungen auf Anfrage.

Öffnungszeiten

01. April bis 01. November
Dienstag bis Sonntag, feiertags: 10:00 bis 18:00 Uhr

Kontakt

Objekt-Adresse

Campus Galli
Hackenberg 92
88605 Meßkirch
Tel.: 07575 206-47

Info-Adresse

Campus Galli, Karolingische Klosterstadt e.V
Hauptstraße 25-27
88605 Meßkirch
Tel.: 07575 20647
Karte