Regensburg schmal

Karte der Donau / Stadt Passau

Stadt Passau

passau2

PASSAU - die DREI_FLÜSSE_STADT

Ein Gesamtkunstwerk aus Natur, Kultur und Architektur

An blauer Donau, grünem Inn und schwarzer Ilz
Weltweit einzigartig ist Passaus Topografie. Hier kommen aus drei Himmelsrichtungen drei Flüsse an - von Norden die Ilz, von Westen die Donau und von Süden der Inn. Am Dreiflüsseeck vereinen sie sich und strömen als Donau über weitere neun Länder nach Osten bis zum Schwarzen Meer weiter. 18 Prozent der Stadtgrenze Passaus bilden zugleich die Landesgrenze zu Österreich. Rund 50.000 Einwohnern stehen etwa 1,5 Millionen Besucher gegenüber, die alljährlich in die DREI_FLÜSSE_STADT reisen.

Vollendet durch italienische Meisterhände
Funde aus der Jungsteinzeit zeugen von einer frühen Besiedelung Passaus. Die Römer eroberten die Stadt in der Mitte des 1. Jh. n. Chr. und errichteten zwei Grenzkastelle, die mehrfach zerstört und wiederaufgebaut wurden. Vom spätantiken „Batavis“ in der Altstadt leitet sich der Name Passau ab. 739 wurde Passau Bischofsitz. Ab etwa 1200 regierten die Bischöfe Passau als ein selbstständiges, kleines Fürstentum, das bis 1803 Bestand hatte. Dann kam Passau zu Bayern. In die Zeit der Fürstbischöfe fallen auch zwei Stadtbrände im 17. Jahrhundert, die den Wiederaufbau des Stephansdoms und die Schaffung des bis heute bestehenden Stadtbilds mit prägnanten Gebäuden, hohen Türmen, malerischen Plätzen, romantischen Promenaden und verwinkelten Gassen durch italienische Barockbaumeister zur Folge hatten. Im Dom St. Stephan erklingt die größte Domorgel der Welt mit fast 18.000 Pfeifen. Ebenso beeindruckend sind die Veste Oberhaus (gegründet 1219) und die Wallfahrtskirche Mariahilf (erbaut ab 1624), die auf der Nord- und Südseite über den drei Flüssen thronen.

Kunst, Kultur, Feste - die Passauer Leichtigkeit des Seins
Zu allen Jahrhunderten war Passau eine bedeutende Kunst- und Kulturstadt, wofür unter anderem auch das Nibelungenlied steht, das vermutlich hier geschrieben wurde. Viel bietet die Kulturszene auch heute: "Festspiele Europäische Wochen", Stadttheater, Redoute, Kabarett im ScharfrichterHaus, OberhausMuseum, RömerMuseum Kastell Boiotro, Domschatz- und Diözesanmuseum, Glasmuseum und Museum Moderner Kunst sowie die "Künstlergasse" Höllgasse. Seit 1978 ist Passau auch Universitätsstadt. Die DREI_FLÜSSE_STADT ist die perfekte Open-Air-Bühne für zahlreiche Feste: von der Maidult über Brückenfest, Burgenfestspiele, Eulenspiegel-Zeltfestival, Ilzer Haferlfest, Promenadenfest und Herbstdult bis hin zum Christkindlmarkt auf dem Domplatz.

Träumen mit den Wellen - Schiff ahoi
Seit jeher wird das Leben in Passau von der Schifffahrt geprägt. Die örtliche Reederei bietet neben „Dreiflüsse“-Stadtrundfahrten auch mehrstündige Abend-, Themen- und Galafahrten an. Der „Star“ der Flotte ist das Kristallschiff Donau, das unter anderem den größten schwimmenden Kristall-Lüster der Welt mit 70.000 Kristallen beherbergt. Darüber hinaus ist Passau wichtiger An- und Abfahrtsort für faszinierende Traumreisen mit Kabinenkreuzfahrtschiffen, die über Wien und Budapest bis zum Schwarzen Meer führen.

Per Pedes und per Pedale
Dank der einzigartigen Lage an drei Flüssen ist Passau ein Paradies für Wanderer und Radfahrer. Hier beginnen bzw. enden die Fernwanderwege Goldsteig, der durch den Oberpfälzer und  den Bayerischen Wald verläuft, und der Donausteig mit mehreren Routen entlang der bayerischen und oberösterreichischen Donau. Dazu ist Passau Knotenpunkt für internationale Fernradwege wie den Donauradweg Passau-Wien (A), den Tauernradweg Krimml (A)-Salzburg (A)-Passau und der Inntalradweg Maloja (CH)-Passau.

Herzlich Willkommen
Passau ist das ideale Ziel für Tagestrips und mehrtätige Aufenthalte gleichermaßen. Für Gäste steht ein vielseitiges Übernachtungsangebot in allen Preislagen bereit. Auch kulinarisch gibt es in Passau einiges zu entdecken. Dafür sorgt eine große Auswahl von Wirtshäusern mit bayerischen und österreichischen Spezialitäten und von Restaurants mit internationaler Küche verschiedener Länder.

Kommen, sehen, erleben
Ganzjährig vermittelt die Stadt Passau Führungen für Einzel- und für Gruppenreisende. Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst vom einmaligen Flair der DREI_FLÜSSE_STADT Passau.

Information

Stadt Passau
Passau Tourismus und Stadtmarketing
Bahnhofstr. 28
94032 Passau
Telefon: 0851 / 95 59 8 - 0
Fax: 0851 / 95 59 8 – 31

Stadt Passau

Bahnhofstr. 28
94032 Passau
DefaultLocation

Wohnmobilstellplätze Busparkplatz/Parkhaus Bahnhofstraße

Bahnhofstraße 25
94032 Passau
DefaultLocation

RENT A BIKE

Hauptbahnhof
94032 Passau
DefaultLocation

Denk bike + outdoor

Ludwigstraße 22
94032 Passau
DefaultLocation

Fahrradladen

Roßtränke 12
94032 Passau
DefaultLocation

BIKEHAUS 29

Hbf. Gleis 1
94032 Passau
DefaultLocation

PEDALO Radtours

Kleine Messergasse 6
94032 Passau
DefaultLocation

Fahrrad Klinik

Bräugasse 10
94032 Passau
DefaultLocation

Jugendherberge

Oberhaus 125
94034 Passau
DefaultLocation

Zeltplatz des TV Passau

Halser Straße 34
94034 Passau
DefaultLocation

Wohnmobilstellplätze Winterhafen Racklau

Regensburger Straße 14
94036 Passau
DefaultLocation

Dreiflüsse-Camping

Dreiflüsse-Camping
94113 Passau
DefaultLocation

Wohnmobilstellplätze Dreiflüsse-Camping Irring

Am Sonnenhang 8
94113 Irring/Passau